Wer hätte das gedacht? Franky ist der neue Alpha der Gruppe und sorgt regelmäßig für gute Stimmung. Seine fröhliche , neugierige, aufgeschlossene Art ist wunderschön mitanzusehen. Auch seine neuen Spielkameraden scheinen sich angesteckt zu haben.

In den zwei Jahren, die Kimi, Foo und Fighter jetzt schon bei uns sind, waren sie immer recht schüchtern und zurückgezogen. Doch seit Franky hier ist und besonders seit der geglückten Vergesellschaftung, sind die drei viel aktiver und neugieriger geworden. Weil Franky, zum Beispiel, gerne auf unsere Hände oder Arme springt, sobald wir den Käfig öffnen, mchen es ihm seine neuen Freunde nach und kommen sofort angerannt. Alle streiten sich merklich seltener und verwenden endlich den gesamten Käfig, anstatt sich in der dunkelsten Ebene zu verstecken.

Es ist so herzerwärmend zu sehen, wie Franky unsere Herzen im Sturm erobert hat und uns immer wieder mit neuen, herzigen Gesten überrascht.

Nun hoffen wir, dass Franky diese Lebensfreude auch an einen unserer neuesten Zugänge, Korn, weitergeben kann. Aber dazu mehr nächstes Mal.

Vorerst letzte Vergesellschaftung geglückt

Vorerst letzte Vergesellschaftung geglückt

In der Welt tut sich viel. Die Corona-Pandemie hält mittlerweile alle Länder in Atem. Viele von ihnen haben Ausgangsbeschränkungen erlassen, um die Ausbreitungskurve abzuflachen. Meine Degus haben eigentlich immer Ausgangsbeschränkungen, an die sie sich zu halten...

Wir haben nun eine glückliche Sechsergruppe

Wir haben nun eine glückliche Sechsergruppe

Lange hat es Funkstille gegeben, aber jetzt gibt es wieder Neuigkeiten von meiner Rasselbande! Was ist also seit dem letzten Post passiert? Zu Neujahr haben wir Korn mit Franky & Co. zusammengegeben, nachdem es am Trenngitter gut ausgesehen hat. Die ersten 2-3...

Plan A gescheitert, Plan B begonnen

Plan A gescheitert, Plan B begonnen

Wieder ist einige Zeit vergangen und mittlerweile ist wie immer alles ganz anders als ursprünglich geplant. Zur Erinnerung: wir hatten Notfellchen Punk mit den Notfellchen Glam und Rock vergesellschaften wollen und es sah sehr vielversprechend aus. Durch das...